DAS ROTATIONSPRINZIP

DI/05/01/16
Beginn 23:00
Eintritt 8€

DAS ROTATIONSPRINZIP

DAMASCHUN (Tuesday Slump, Rote Sonne Technik)
DER HESSE (Kollektiv Halleluja, Rote Sonne Runner)
MARCO H (Counterweight, SPVBT, Rote Sonne Bar)
TPE (Rote Sonne Bar)

Wie stark eine Mannschaft wirklich ist, zeigt sich erst dann, wenn das traditionelle Gefüge durcheinander gewürfelt wird und die einzelnen Positionen neu besetzt werden – im Fußballerjargon auch als Rotationsprinzip bekannt. Einen Tag bevor die Heiligen Drei Könige wieder Sturm an jedermanns Tür klingeln und um Almosen bitten, lassen wir uns ein weiteres Mal auf dieses mittlerweile lieb gewonnene Experiment ein. Damaschun, ansonsten für einen reibungslosen Technikablauf verantwortlich, bildet einen Teil des DJ Quartetts, das uns im wahrsten Sinne des Wortes flexibel durch die Nacht geleiten wird, und Der Hesse darf als Teil desselbigen an diesem Abend seine Sohlen schonen, denn der Runner Part obliegt einem anderen Team-Mitglied. Marco H wird in dieser Nacht keine Drinks, sondern feinste Tracks an das Publikum weiter reichen, und Bar-Kollege TPE seine hochprozentigen Shots höchstens durch die Anlage feuern. Zwei Schränke hinter dem Tresen der Garderobe? Bei ihnen sind eure Jacken in großen und besten Händen. Eine besondere Nacht unter verkehrten Vorzeichen: Rote Sonne 2016 – we play and keep da shit rotating!

September 2017
September 2017
DEZOLAT
September 2017
DEZOLAT
KAREEM EL MORR
September 2017
KAREEM EL MORR
KOLLEKTIV TURMSTRASSE
September 2017
KOLLEKTIV TURMSTRASSE
Oktober 2017 (1. Hälfte)
TUESDAY SLUMP
Oktober 2017 (1. Hälfte)
MUNICH AGAIN
Oktober 2017 (1. Hälfte)
HERRENSAUNA
LAGUÉ LOOP
Oktober 2017 (1. Hälfte)
LAGUÉ LOOP
Oktober 2017 (1. Hälfte)
MUNICH AGAIN
PAVA 2017
Oktober 2017 (1. Hälfte)
PAVA 2017
EXTRAWELT
Oktober 2017 (1. Hälfte)
EXTRAWELT