LUKE SLATER

MI/13/05/15
Beginn 23:00
Eintritt 12 €

LUKE SLATER (Mote Evolver/London)
ANETTE PARTY (Pastamusik/Muc)
P-T2 (Tuesday Slump/Muc)

Danke, oh du liebe deutsche Feiertagsregelung! Auch wenn 2015 die gesetzlichen Feiertage nicht ganz so zu Geltung kommen wie sonst, bleibt uns der Frohleichnam-Donnerstag jedes Jahr erhalten. Ergo, am Mittwoch wird getanzt! Mittwochabend steht diesmal ganz klar unter dem heiligen Einfluss des guten alten Techno, denn kein geringerer als Luke Slater hat sich angekündigt, unsere Ohren zu füttern und unsere Beine mit seinem wilden Rhythmus zu verhexen. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung kann man davon ausgehen, dass der Brite das auch sehr gut kann. Der Mann ist schließlich schon seit mehr als einem Vierteljahrhundert ein Begriff für jeden, der Techno liebt. Seine unzähligen Maxis und legendären Alben auf ‚Peacefrog‘ und ‚Novamute‘ sprechen für sich und dürfen in keiner guten Sammlung fehlen. 2006 gründete Luke Slater sein eigenes Label ‚Mote-Evolver‘, auf dem er seitdem seine musikalischen Ideen veröffentlicht. Vielen Hörern ist Luke Slater auch durch sein Alter Ego“Planetary Assault Systems“ bekannt. Eine etwas gnadenlosere englische Techno-Art ist hier federführend. Mit Anette Party und P-T2 stehen der britischen Technolegende zwei Ladies zur Seite, über deren musikalische Qualität eigentlich nichts weiter erzählt werden muss. Fronleichnam steht dieses Jahr ganz klar unter einem guten Stern!

http://planetaryassaultsystems.tumblr.com

Mai 2017
Mai 2017
Noise Mobility
Juni 2017
Noise Mobility
Grenzfrequenz
Juni 2017
Grenzfrequenz
Till von Sein
Juni 2017
Till von Sein
QUEER SQUAD
Juni 2017
QUEER SQUAD