Der Imperativ des Feierns.

MO/16/01/17 bis DO/19/01/17
Einlass zw. 18:30 Uhr und 21 Uhr.
Eintritt 15€ (10€ ermäßigt) über
www.whatyousee.eu/tickets  

WHAT YOU SEE IS WHAT YOU GET
präsentiert Theater im Club:
Der Imperativ des Feierns.
Ein Techno-Hörspiel

WHAT YOU SEE IS WHAT YOU GET  bieten euch im Januar noch einmal die Möglichkeit, einen verschrobenen Audio-Trip durch die Rote Sonne zu machen: Wir schreiben das Jahr 2101. Der Techno-Club Rote Sonne existiert schon lange nicht mehr – aber die Menschheit fragt sich, was die jungen Leute früher Woche für Woche in solche Tempel des Exzesses getrieben hat. Bei ‚Der Imperativ des Feierns‘ werdet ihr mittels Audioguide auf eine Erkundungstour durch die Rote Sonne geschickt, um ‚historische‘ Relikte wie Bar, DJ-Pult und Tanzfläche in ihrer Funktion zu entschlüsseln und wiederzubeleben. Ihr werdet dabei zum Wanderer durch technoide Soundlandschaften – zwischen faktischen und vorgespielten Situationen, zwischen historischen Erinnerungen und absurden Erfahrungswelten. Mit Musik von Bostro Pesopeo. Und einer dicken Abrissparty nach der letzten Vorstellung. Am Do., 19. Januar ab 22:30 freuen sich N!klas (Vorsicht Glas!) u.a. den Techno wieder richtig laut zu drehen! Einlass zwischen 18:30 Uhr und 21 Uhr. Mit dem Kauf einer Karte erhält man eine persönliche Einlasszeit für die Audiotour. Das Projekt wird vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München gefördert.
www.whatyousee.eu
www.facebook.com/whatusee

Juni 2017
June 2017
ARTA NARINI
Juni 2017
ARTA NARINI
ISOLÉE live!
Juni 2017
ISOLÉE live!
MUNICH AGAIN Thursdays
Juni 2017
MUNICH AGAIN Thursdays
ANDRÉ GALLUZZI
Juni 2017
ANDRÉ GALLUZZI
IOS BY NIGHT
Juli 2017
IOS BY NIGHT
MUNICH AGAIN Thursdays
Juli 2017
MUNICH AGAIN Thursdays
GRÜNE SONNE
Juli 2017
GRÜNE SONNE
TUESDAY SLUMP
Juli 2017
TUESDAY SLUMP
MUNICH AGAIN Thursdays
Juli 2017
MUNICH AGAIN Thursdays
COUNTERWEIGHT
Juli 2017
COUNTERWEIGHT
CSD SPECIAL
Juli 2017
CSD SPECIAL
Juli 2017
PUCH OPEN AIR 2017