TEN YEARS OF JAZZ & MILK

FR/25/09/15
Beginn 23:00
Eintritt 12€

TEN YEARS OF JAZZ & MILK

DORIAN CONCEPT (Ninja Tune/Vienna)
SAM IRL live! (Jazz & Milk/Vienna)
DUSTY & D2D3 (Jazz & Milk/Muc)

Nicht nur die Rote Sonne, auch Jazz & Milk feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen! Nach Mr. Scruff, Lefto und Debruit freuen wir uns in diesem Jahr auf eine Live-Performance des Wiener Multi-Instrumentalisten Dorian Concept. Er gilt als Virtuose zwischen Jazz und Electronic. Auf der Welle einer neuen Produzenten-Generation um Künstler wie Flying Lotus, Prefuse 73, Dabrye, Hudson Mohawke oder Nosaj Thing hat sich der als Oliver Thomas Johnson geborene Produzent eine kleine Nische geschaffen und zählt sicherlich zu den spannendsten Vertretern der weltweiten Beatbastler-Szene. Die stark von Jazz beeinflussten Beats des in Wien geborenen Produzenten sorgen gerne mal für Aufruhr auf der Tanzfläche, driften jedoch nie ins Chaos. Unkonventionelle Akkordwechsel und skurille Melodien machen seinen unverkennbaren Stil aus. Bei seinen Live-Auftritten improvisiert er auf seinen Gerätschaften in bester Jazz-Manier. Gilles Peterson hält sogar so viel vom Wiener, dass er ihn in seiner Jubiläumsshow ins Vorprogramm von Q-Tip gesteckt hat. Für Flying Lotus agierte der Improvisator bereits als gefragter Sideman und anlässlich einer Jubiläumsgala des Kultlabels ‚Ninja Tune‘ spielte er in der renommierten Royal Albert Hall Seite an Seite mit The Cinematic Orchestra und Amon Tobin. Seine beiden Alben auf ‚Kindred Spirits‘ und ‚Ninja Tune‘ beweisen, dass Dorian mehr als nur ein Produzent ist. Er ist großartiger Songschreiber und schafft mit seiner Musik regelrecht kleine epische Meisterwerke. Ein weiterer Livegast stößt ebenso aus Wien zu uns. Jazz & Milk-Labelartist Sam Irl wird eines seiner großartigen MPC/Synth Live-Sets performen! Nach Veröffentlichungen auf diversen Labels, darunter eine 7” Kollaboration mit Dorian Concept, sowie einem Feature auf „Kutmah pres. Worldwide Family Vol. 2“ auf Gilles Peterson’s ‚Brownswood Recordings‘, erschienen bereits zwei EP’s auf Jazz & Milk.

Seine Produktionen reichen von sample-lastigem Boombap, bis hin zu analog-synthetischem Deep House. Auch Stile wie Jazz, Hip Hop, Broken Beat und basslastiger Sound sind fester Bestandteil seiner Livesets, die er ausschließlich mit Hilfe analoger Drum-Computer, Synthesizer und Effekte bestreitet. Im Gepäck hat er ebenso einige exklusive Tracks seines bevorstehenden Debüt Albums auf Jazz & Milk! Das musikalische Rückgrat bilden an diesem Geburtstag natürlich Dusty & Die2elastischen3 hinter den Plattentellern. Jazz & Milk bedankt sich mit diesem Fest für die fantastischen Clubnächte der letzten 10 Jahre und bei denjenigen, die sich bei den Jazz & Milk Abenden regelmäßig die Füße wund tanzen.

www.jazzandmilk.com
www.facebook.com/dorianconcept

Mai 2017
Mai 2017
Noise Mobility
Juni 2017
Noise Mobility
Grenzfrequenz
Juni 2017
Grenzfrequenz
Till von Sein
Juni 2017
Till von Sein
QUEER SQUAD
Juni 2017
QUEER SQUAD