MALA

FR/26/02/16
Start 23:00
Eintritt 12€ (10€ vor 24:00)

MALA (Deep Medi Musik/London)
RAS | SEAHORSE | DEMINT (Basswerkstatt/München)

Es gibt Künstler, über die will man nicht viele Worte verlieren, denn Worte zerbröckeln aufgrund derer Unbeschreiblichkeit wie Speaker in den Clubs unter der Wucht ihrer Bass-Granaten. Mala ist einer von ihnen, einer der „wirklich Großen“, und vielleicht der Einzige, der der Dubstep Bewegung auch in den kommenden Jahren zu Ehren gereichen, stets an ihrer Entwicklung beteiligt und ihr immer wieder neue kreative Nuancen verleihen wird. Seit der Gründung des ‚DMZ‘ Labels sind mittlerweile gute zehn Jahre vergangen, zehn Jahre, in denen die subsonischen Wellen ihren Weg in die Clubs, die Ohren und Beine der Tänzer, aber auch in den Mainstream oder die Werbe-Industrie gefunden haben. Wenn man so will, wurde Dubstep wie seinerzeit Drum & Bass vom Kommerz entdeckt, ge…ckt und missbraucht; nur die Besten sind übrig geblieben. Mala steht dieser plastifizierenden Entwicklung monolithengleich entgegen, lässt sich nicht verbiegen und hält eisern an seiner Vision der „Bass Meditation“ fest. Urgewalten entfesselnd sind seine Sets, und Rave Kids zerbrechen sich die Köpfe, welcher der heute Nacht gedroppten Ausnahmetunes eventuell seinen Weg auf Vinyl finden wird. Ganz sicher schauen auch die Support – Jungs von der Basswerkstatt – und Re:duction Posse in persona von Demint, Ras und Seahorse wieder ganz genau zu, wenn der Großmeister seine Dubplates auf die Turntables wirft, denn: Mala ist einer von ihnen, einer der wirklich Großen.

www.facebook.com/malamystikz

Mai 2017
Mai 2017
Noise Mobility
Juni 2017
Noise Mobility
Grenzfrequenz
Juni 2017
Grenzfrequenz
Till von Sein
Juni 2017
Till von Sein
QUEER SQUAD
Juni 2017
QUEER SQUAD