UPSTARTS BLOCKSBERG

SO/30/04/17
Beginn 22:00
Eintritt 12€ (8€ < 24:00)

UPSTARTS BLOCKSBERG
ADRIAN SHERWOOD
& PINCH
 live!
(On-U-Sound/Tectonic/London)
ANDI TOMA
(Mouse On Mars, Monkeytown, Berlin)
BARB NERDY
(Berlin)
RAS
(Basswerkstatt/München)
SEAHORSE
(Basswerkstatt/München)

It’s that time of the year again… Pünktlich zu seinem Wiegenfeste schart Oberhexer Upstart nur die fähigsten Zauberer um sich, um diese Nacht in angemessenem Rahmen zu begehen und zu zelebrieren. Keine schwarzmagischen Rituale, sondern eine eiskalte Fusion aus dem Besten, was UK Bass dieser Tage zu bieten hat, wartet auf die Gäste. Adrian Sherwood, Gründer des sagenhaften ON-U Sound Labels und „Großmacher“ von Bands wie Primal Scream, hat auf dem letzten Puch Open Air schon solo massiv abgerissen. An diesem Sonntag wird er zusammen mit Pinch, Gründungsikone der Dubstep-Bewegung und Inhaber des Referenzlabels Tectonic, die Live Bühne der Roten Sonne unter Subbässen erzittern lassen. Die beiden kennen sich mittlerweile seit vielen Jahren und ihre gemeinsame Arbeit gipfelte in zwei äußerst erfolgreichen Alben, die sowohl von relevanten Musikmagazinen wie auch DJs und Clubbern höchst erfreut aufgenommen wurden. Auf deren Quintessenz freuen wir uns im Druidenzirkel unter der Roten Sonne. Dem nicht genug, stoßen noch Ras & Seahorse – die Tastemaker der Basswerkstatt –  hinzu, unter deren weitsichtigem Fokus schon einige UK Bass Veteranen DJ Kanzel und Club erbeben ließen. Als Super Extra dann Andi Toma, eine Hälfte der Forschungseinheit Mouse On Mars, Düsseldorf/Berlin, auch im DJ Booth extrem funky, futuristisch, er, ohne oder mit Strategie Strukturen zerlegen und neu verknüpfen, neue Felder hörbar, tanz- und denkbar machend! Definitiv das immer sehr spanned. Very Special Guest: Barb Nerdy, Dekaden ago Disko B/Hell Bookerin, Ultraschall House Ikone, leider dann auch nach Berlin emigriert. Total musiksüchtig, urneugierig, kein Entzug möglich, in der Musik ganz vorne dran, aus lauter Lust & Liebe, dabei vielseitig und unglaublich überzeugend. So dass sie bei Apple/Itunes flog, zu gut für diese Welt. Ihre letzte Weddinger Residency hieß „Support Your Local Ghetto“ und fand um die Ecke statt. Sie gehört dahin, doch eigentlich auch auf die ganz großen Bühnen und bitte, auch in die kleinen coolen Clubs! Nun, es bleibt nicht mehr viel zu sagen als: Celebrate Bass Music and Happy Birthday, Witcher Upstart!

www.facebook.com/Sherwood-Pinch-285817094884280/
https://hearthis.at/barbnerdy/set/support-your-local-ghetto-lets-go-dancing-barbnerdy-dj-sets/

Mai 2017
Mai 2017
LÜTZENKIRCHEN
Mai 2017
LÜTZENKIRCHEN
Noise Mobility
Juni 2017
Noise Mobility
Grenzfrequenz
Juni 2017
Grenzfrequenz
Till von Sein
Juni 2017
Till von Sein
QUEER SQUAD
Juni 2017
QUEER SQUAD